Petersburger Schlittenfahrt

Petersburger Schlittenfahrt

für Blechbläserquintett, Schlagzeug (ad lib.)
Komponist
Richard Eilenberg, op. 57
Arrangeur
Thorsten Reinau
Spieldauer
03:00
Schwierigkeit
3
Richard Eilenberg (1848-1927) war Musikdirektor in Stettin und ließ sich 1889 in Berlin als freier Komponist nieder. Neben zahlreichen Werken, erlangte er vor allem durch seine Charakterstücke wie "Die Mühle im Schwarzwald" und natürlich "Petersburger Schlittenfahrt", Berühmtheit.
 
Dieses Arrangement für Brass Quintet kann auch mit größeren Blechbläserbesetzungen gespielt werden. Für die Horn-Stimme sind auch Transpositionen in B Violinschlüssel und C Baßschlüssel enthalten (Tenorhorn, Bariton, Posaune).
Artikel-Nr.
MR307
Preis
25,00

Zurück

Copyright 2022 Musikverlag Reinau. Alle Rechte vorbehalten.
Unsere Webseite benutzt Cookies zum Bereitstellen von Funktionen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz
Ok